DER KLEINE ALLESKÖNNER

  • Für Wohnmobile, Boote, Zirkuswagen, Van`s, Gartenlauben oder als Werkstattofen
  • Geeignet für Räume von 9 bis 18 Quadratmeter
  • Heizleistung 1.75 kW – 4.10 kW
  • Ascheschublade mit Abführrost, so brennt das Feuer den ganzen Tag
  • Scheiben hinterspülung um das verrussen der Scheibe zu verringern
  • Sekundärluftsystems sorgt für eine effiziente Verbrennung und wenig Rauch
  • Auch als Kochfeld nutzbar und sicherer als Propan- oder Dieselkocher
  • Entfeuchtet die Luft und trägt zu einem angenehmen Raumklima bei
  • Ein Leichtgewicht mit 12.5 kg auf der Waage. Ein immenser Pluspunkt bei der fachmännischen Montage in Fahrzeugen

WO STEHEN WIR...

Nach viermonatiger Entwicklungsphase freuen wir uns bekannt zu geben, dass wir mit der Serie 0 begonnen haben.  

Die Ersten 30 Öfen sind in Produktion. 

Aber es gibt noch viel zu tun. Web Shop aufbauen, Versand Partner evaluieren,  Verpackung definieren,  Marketing Activities planen und vieles mehr.

Unser Fokus wird abgesehen von der „Serie 0“ in den nächsten Wochen auch auf der Webseite sein. Wir wollen unsere Seite weiter ausbauen und eine Informationsplattform rund um den Holzofen kreieren.

Es bleibt spannend…


ÜBER UNS

Reisen ist unsere Leidenschaft. Mit unserem Bus über Stock und Stein mitten in die Natur. Feuer, Hängematte und jede Menge Offroad, dass ist unsere Welt. Ob Sommer oder Winter, es ist immer Reisezeit.

In kalten Stunden gibt es nichts schöneres als unser TINY STOVE  einzuheizen. Das Knistern, der Geruch und die Wärme eines Feuers in den eigenen 4 Wänden ist einfach unbezahlbar.

Dieses Gefühl wollen wir mit anderen teilen und verkaufen hier in unserem Webshop (in arbeit) den einzigartigen TINY STOVE Classic.

UNSERE MOTIVATION

Dieser Ofen ist eine Herzensangelegenheit und wir stecken all unsere Energie und Leidenschaft in dieses Projekt.

Wir wollen nicht möglichst schnell einen Ofen auf den Markt bringen, sondern „den Besten“ kleinen Holzofen bauen den es gibt!  

2 Jahre reisten wir im Bus, mit einem Ofen aus Kanada, durch die Welt. Zu Beginn waren wir sehr begeistert. Schnell mussten wir aber feststellen, dass dieser Ofen einige Mängel aufweist die wir als sehr störend empfanden.

Die Scheibe war permanent mit Russ verdreckt, so das man leider vom Feuer nichts sah. Nur in seltenen Fällen brannte sich die Scheibe an einigen Stellen wieder frei.

Möchte man den Ofen von morgens bis abends nutzen, z.B. im Winter, so ist dass nicht durchgängig möglich, da der anfallende Ascheberg so gross wird, dass die Luftzufuhr verstopft und der Brennraum überfüllt ist.

Da wir generell von der Idee, ein Holzofen im Bus zu betreiben, hell begeistert sind, wir aber gerne das Feuer sehen und auch den ganzen Tag am Leben erhalten möchten, war unsere Projekt geboren.

KONTAKTIEREN SIE UNS

Kontakt Formular

Wie kann ich Ihnen weiterhelfen?
Menü schließen